Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
  1. #31
    Erfahrener Benutzer Post Rank 5
    Registriert seit
    24.08.2015
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von BILBU 2017 Beitrag anzeigen
    Ich bin in einem mittelständigen Industriebetrieb beschäftigt (in NRW, ca. 150 Mitarbeiter beschäftigt).
    Gelernter Industriekaufmann seit 2012 und jetzt seit einem Monat fertiger Bilanzbuchhalter (IHK).
    Alter: 27 Jahre, männlich
    Ich bekomme ein festes Jahresgehalt von 42.000€ ohne zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
    Ich habe die Verantwortung für die komplette Fibu, Erstellung von Jahresabschlüssen, Erstellung der Lohn- u. Gehaltsabrechnungen etc.
    Bekommst du grundsätzlich kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld oder hast du es bloß nicht aufgeführt?

    Vielleicht hälst du dich an die Form, welche die anderen hier ebenfalls genutzt haben:
    Jahresbruttogehalt fix:
    Boni (nicht fix):
    Wochenarbeitszeit:
    Qualifikation:
    Tätigkeit:
    Branche:
    Bundesland:
    Anzahl Mitarbeiter:
    Alter:
    Geschlecht:
    Berufserfahrung:
    sonstiges:

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Post Rank 5
    Registriert seit
    24.08.2015
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von Zerius Beitrag anzeigen
    Ich stehe nun kurz vor dem Prüfungsteil C und mein Gehalt wurde bereits nach Teil B angepasst. Was haltet ihr hiervon?
    Arbeite in der Wirtschaft im Dienstleistungsbereich in NRW.

    Ich empfinde mein Gehalt als zu gering aber vielleicht bin ich auch einfach von den hohen Zahlen hier geblendet...Ich würde mich über ein kleines Feedback freuen

    Jahresbruttogehalt fix: 38.000 (kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld), vorher knapp 33.000
    Boni (nicht fix): Einmalig 2.000 als Weihnachtsgeld
    Wochenarbeitszeit: 40 Stunden (Überstunden werden mit Gehalt abgegolten, kommen aber relativ selten vor)
    Qualifikation: Industriekaufmann, nach 3 Jahren Weiterbildung zum BiBu
    Tätigkeit: Alles was mit der Buchhaltung zu tun (Haupt- und Nebenbuchhaltung, eine kleine Kostenrechnung) hat zzgl. Pflege der Zeiterfassung
    Branche: Dienstleister
    Bundesland: NRW
    Anzahl Mitarbeiter: ~ 100
    Alter: 27
    Geschlecht: Männlich
    Berufserfahrung: Seit 08/12 in der Buchhaltung (Direkt nach der Ausbildung, ohne BiBu)
    sonstiges: Man stellt mir in ca. 3 Jahren die Leitung in Aussicht, jedoch noch keine Angabe zu dem Gehalt dazu
    Nachdem ich im Januar die Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen habe, hat sich Anfang September erneut etwas ergeben.
    Ich konnte mir einen Firmenwagen aussuchen und brauche diesen nur zu versteuern und zu fahren. Sämtliche Kosten übernimmt mein Arbeitgeber. Fürs erste habe ich mir einen Kleinwagen mit 22 TEUR Bruttolistenpreis ausgesucht, damit ich die ersten Jahre ein plus habe gegenüber meinen üblichen KFZ-Kosten. Alternativ stand auch eine Gehaltserhöhung auf knapp 44 TEUR im Raum, habe mich aber für den Wagen entschieden.

    Kann damit nun 10.000 km Privat fahren und bekomme das ebenfalls bezahlt. Lohnt sich für mich definitiv mehr als die Gehaltserhöhung. Den Job zu wechseln kommt zur Zeit für mich absolut nicht in Frage, da ich mich total wohl fühle und da kann mich ein höherer Verdient mit 100 oder 200 netto nicht umstimmen

    In zwei bis drei Jahren geht der Leiter der Buchhaltung in Rente und diesen Platz werde ich einnehmen, sodass ich dort auch nochmals von einer Gehaltserhöhung profitieren werde.

    Jahresbruttogehalt fix: 38.000 (zzgl. Firmenwagen inkl. aller dafür entstehenden Kosten)
    Boni (nicht fix): 0,00
    Wochenarbeitszeit: 40 Stunden (Überstunden werden mit Gehalt abgegolten, kommen aber relativ selten vor)
    Qualifikation: Bilanzbuchhalter seit 01/17, davor Ausbildung zum Industriekaufmann
    Tätigkeit: Alles was mit der Buchhaltung zu tun hat (Haupt- und Nebenbuchhaltung, eine kleine Kostenrechnung) zzgl. Pflege der Zeiterfassung
    Branche: Dienstleister
    Bundesland: NRW
    Anzahl Mitarbeiter: ~ 100
    Alter: 28
    Geschlecht: Männlich
    Berufserfahrung: Seit 08/12 in der Buchhaltung (Direkt nach der Ausbildung, ohne BiBu)
    sonstiges: in 2 bis 3 Jahren Leiter der FiBu, jedoch noch keine Angabe zu dem Gehalt dazu (Ich denke, dass ich knapp 10TEUR im Jahr mehr haben werde, wenn nicht sogar noch etwas mehr, da mein Posten nicht neu besetzt wird)

  3. #33
    Neuer Benutzer Post Rank 2
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    24
    Ich hoffe, es ist ok, wenn ich hier beim Gehaltscheck frage, sonst erstelle ich auch gerne ein neues Thema :-)

    -> Für wie realistisch haltet ihr Gehaltsreports, z.B. von Robert Half oder Stepstone ?

    (https://www.stepstone.de/gehaltsreport)
    (https://www.roberthalf.de/gehalt)

    Mir ist klar, dass man einen 5-Mann-Betrieb nicht mit einem 10.000-Mann-Konzern vergleichen kann. Regionale Unterschiede werden aber z.B. per Index-Daten abgebildet. Können solche Reports einen guten Eindruck vermitteln oder fällt einem potentiellen neuen Arbeitgeber die Kinnlade auf den Tisch, wenn man solche Gehaltsvorstellungen beim Vorstellungsgespräch (oder in der Bewerbung) nennt?

  4. #34
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    3
    Ich sehe die Gehaltsreports eher mit gemischten Gefühlen, die Branche macht sehr viel aus.
    Ich bewerbe mich jetzt seit ca. fünf Monaten und habe bereits einige Gespräche hinter mir.
    Meine Erfahrung : Im Raum Frankfurt waren teilweise gut bezahlte Bilanzbuchhalterstellen im Bereich 50-60 T/Jahr dabei. Gab jedoch auch Führungspositionen mit 45 -50 T/Jahr bei einer 60 Std. Woche.
    Ich scheitere oft am Englisch (arbeite gerade daran)

Ähnliche Themen

  1. Gehaltscheck 2012
    Von Ralf im Forum Allgemeine Infos zum Bilanzbuchhalter
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 16:08
  2. Frühjahr 2015 - Teil B - JA national - 20.03.2015
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 19:43
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 09:02
  4. Frühjahr 2015 - Teil A - FiWi - 19.03.2015
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 15:04
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 09:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •