Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Moderator Post Rank 10
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.304

    Herbst 2017 - Teil A - KLR - 12.09.2017

    für die Prüfung alles Gute und viel Erfolg.

  2. #2
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    11
    Guten Morgen zusammen,

    wer hat von euch gestern Teil A / Herbst 2017 geschrieben und was sagt ihr zum KLR-Teil?
    Gab es während eurer Prüfung Aussagen der Prüfungsaufsicht zur Aufgabe 2? ;-)

    Viele Grüße!

  3. #3
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    5
    Hallöchen,

    bei uns wurde nach ca. 1 Stunde bekannt gegeben, dass die Aufgabe 2 nicht lösbar ist.
    Leider war ich dann schon so im Trotz und konnte mich kaum noch konzentrieren, da ich mir schon 30 Minuten den Kopf dran zerbrochen hab.. habe vorher auch schon gefragt, ob mir was fehlt, weil ich mir das echt nicht erklären konnte.
    Und da Aufgabe 4 meiner Meinung nach auch total bescheiden war, hab ich nicht mehr ganz viel Hoffnung.

    Liebe Grüße,
    Alena

  4. #4
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    11
    Hi Alena,

    bei uns hat eine Leidensgenossin die Prüfungsaufsicht darauf aufmerksam gemacht. Es hieß dann,
    lösen Sie einfach nur 2b und 2d (das ging aber auch nicht...). Zum Glück hatte ich die 2. schon nach
    5 Minuten zur Seite gelegt. Nach der Pause hat man uns dann gesagt, dass die 2. wohl also komplett
    richtig gewertet wird und jeder schon mal 28 Punkte hat - ich hoffe das war eine verlässliche Aussage
    der Prüfungsaufsicht!

    Erinnerst du dich noch dunkel an irgendwelche Ergebnisse aus 1. - 4.?
    Und ja, die 4. war auch mehr als suboptimal... Ich verstehe nicht, wieso die nicht aus der breiten
    KLR-Palette ein paar vernünftige Aufgaben nehmen konnten - in FiWi gings doch auch?! Da waren sogar
    2 Aufgaben 1:1 aus alten Prüfungen übernommen.

    Also, wenn du dich an Ergebnisse erinnerst, würd ich das gern mal vergleichen... ;-)
    Oder falls sonst noch jemand was dazu hat?

    Danke & viele Grüße!
    Jens

  5. #5
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    5
    Hi Jens,

    ich hoffe auch, dass wir die Punkte angerechnet bekommen.. dann bräuchte man noch 22 Punkte und wäre durch :-) falls die gestrichen wird, braucht man 36 Punkte um 50% zu erreichen, das wird glaub ich bei mir schon kritisch.

    zu aufgabe 1:
    HK/Stück 9€
    SK/Stück 9,97€
    Betriebsergebnis nach GKV/UKV 150.000€
    Betriebsergebnis mit DB-Rechnung 123.400€ (irgendwas um den dreh, bin mir nicht ganz sicher)
    Begründung Abweichung -> Differenz = Bestandsveränderung

    Bei Aufgabe 3 bin ich mir nicht mehr sicher. habe glaube ich 37,..€ bei Vollkosten und 35,..€ bei Teilkosten raus. Und ich glaube 232.000 Stück als Gewinnschwellenmenge, scheint aber falsch zu sein nach Besprechen mit Mitteilnehmern.

    4a war ich schon ziemlich am verzweifeln, und bei 4b hab ich aufgegeben

    Ändern können wir eh nichts mehr dran, jetzt heißt es Daumen drücken und auf Teilpunkte hoffen :P

    Viele Grüße,
    Alena

  6. #6
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    11
    Hi Alena,

    ich hoffe doch mal, dass uns die Prüfungsaufsicht sowas nur sagt, wenn sie das verbindlich wissen.
    Falls die Punkte rausgenommen wird, müsste aber auch die 30%-Schwelle für die mündliche Nachprüfung
    runtergerechnet werden - ein schwacher Trost allerdings... Ich gehe davon aus, dass wir die 28 Punkte
    schon mal safe haben.

    Bei 1. hab ich:
    HK = 9,00 €
    SK = 10,00 €
    BV = 3.000 Stück = 27.000 €
    BE = 150.000
    BE mit DB-Rechnung müsste 123.000 € sein, wegen den 27.000 € BV
    allerdings hab ich aufgrund totaler Verwirrung von anderen Aufgaben keine
    wirklich sinnige Begründung :-)

    Bei der 3. kam glaub ich was mit 57,14 oder so bei den Vollkosten raus
    und es lag keine Kostendeckung vor (Umsatzerlös = 54,00 €). Bei den
    Teilkosten hab ich irgendwas mit 23,71 oder sowas in der Richtung.
    Gewinnschwelle lag bei mir um die 176.xxx irgendwas, war also nicht erreichbar
    durch die Kapazität von 160.000 Stück (80%). Dann war da noch der Zukauf oder
    die Selbstfertigung, ich hab in beiden Fällen Selbstfertigung - aber keine Ahnung ob
    das stimmt...

    Bei 4. hat es gerade noch zu einer günstigen Preisabweichung gereicht, weiß aber den
    Wert nicht mehr. Irgendwas mit 2.xxx €. Doof war, dass keine variablen und fixen Kostenanteile
    gegeben waren, so dass mein keine Sollkosten errechnen konnte (wahrscheinlich musste man
    das zwischen den Zeilen errechnen, dafür war aber keine Zeit mehr).

    Ich hoffe also auf 28 Punkte aus der 2. Aufgabe, auf mind. 15 Punkte aus der 1. und dann
    müssen irgendwo noch 7 Pünktchen herkommen. Bin echt mal gespannt.

    Wenn du was von anderen Prüflingen hörst ergebnistechnisch, kannst du ja mal ne
    Nachricht schicken, würde mich freuen!

    Danke und viele Grüße!
    Jens

  7. #7
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    5
    Hi Jens,

    ich bin in Facebook in der Bilanzbuchhalter & Controller Gruppe, da wurde schon des öfteren geschrieben, dass von mehreren IHK's bestätigt wurde, dass man die 28 Punkte angerechnet bekommt.

    In dem Fall drück ich uns beide die Daumen :P

  8. #8
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    11
    Na das klingt doch erstmal fein :-) Ich muss zugeben, ich habe Facebook bislang erfolgreich boykottiert,
    also wenn du da irgendwelche Infos erhaschen kannst... :-)

    Ja, ich drück fest mit :-)
    Viele Grüße!

  9. #9
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    11
    Guten Morgen nochmal :-)

    Was mir noch eingefallen ist, kann sich vielleicht zufällig jemand an die Punkteverteilung erinnern?
    Vielleicht sogar Teilaufgaben? Mal abgesehen von der 2. da gabs 28 Punkte drauf :-)

    Viele Grüße!
    Jens

  10. #10
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    2
    Hallo Alena1101,

    ich habe in den letzten Tagen eure Beiträge gelesen..... Bei uns hat die Aufsicht nichts gesagt :-(, ich habe sie versucht zu lösen und habe sie dann zur Seite gelegt, zum Glück! Nach der Prüfung bekam ich dann die Info, von einer aus meinem Online-Kurs,das sie noch vor der Prüfung informiert wurden. Ich bin natürlich sehr glücklich darüber, denn 28 P. geschenkt nimmt jeder gerne :-))
    Ich hoffe das somit ALLE die Prüfung bestanden haben... hihihi

    Lieben Gruß,
    Chancen-123

Ähnliche Themen

  1. Herbst 2017 - Teil A - FiWi/FiMa - 12.09.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 22:57
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 16:58
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 13:56
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 17:03
  5. Frühjahr 2017 - Teil A - FiWi/FiMa - 09.03.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 17:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •