Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. #41
    Neuer Benutzer Post Rank 2
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Alex2305 Beitrag anzeigen
    noch eine Frage, bei der Firmenwert-Aufgabe, habt ihr im Handelsrecht dann auf 10 Jahre abgeschrieben und im Steuerrecht auf 15 Jahre?
    Ich habe das so gemacht!

  2. #42
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    4
    Ja, den Firmenwert hab ich auch so abgeschrieben.

  3. #43
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    4
    Wie habt ihr denn die Vorräte in Verbindung mit der Fremdwährungsverbindlichkeit behandelt? Ich meine das war Aufgabe 2, Sachverhalt 2.

  4. #44
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    21.09.2016
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Goofi Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr denn die Vorräte in Verbindung mit der Fremdwährungsverbindlichkeit behandelt? Ich meine das war Aufgabe 2, Sachverhalt 2.
    War das die Lieferung, an der die GmbH 10% der Anteile am Lieferer hielt?

    Ich habe hier eine Verbindlichkeit gegenüber eines Unternehmen mit denen ein Beteiligungsverhältnis besteht bilanziert. Die Verbindlichkeit habe ich einmal zur Lieferung (09.11 ???) ausgewiesen und dann zum 31.12. laut § 256a HGB umgerechnet. Da unter einem Jahr ist § 252 (1) Nr. 4 nicht anzuwenden?

    Irgendwie sowas habe ich geschrieben....

  5. #45
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    13.09.2017
    Beiträge
    4
    Ja, die Aufgabe meine ich. Mussten da auch die Vorräte noch bewertet werden?

  6. #46
    Neuer Benutzer Post Rank 2
    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    24
    ich kann mich leider nur noch dunkel erinnern, aber ich glaube, ich habe bei Aufg. 5 eine TW-Abschreibung gemacht, wahrscheinlich total daneben, weil ich nur noch ganz wenig Zeit hatte.

  7. #47
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    15.09.2017
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe in den letzten beiden Tagen hier die Beiträge gelesen.
    Die KLR Prüfung war ja schon nicht schlecht, 28 P. für ALLLE ......hihihi
    Was für ein Glück für uns :-), ich bin mit einem nicht guten Gefühl rein und genauso auch raus. Erst 2 Std. nach der Prüfung, habe ich das von einem anderem Prüfling gehört, der in Frankfurt schrieb und von einer anderen die in Essen schrieb, das sie die Info, bereits in der Prüfung bekam. :-(( nur bei uns nicht!!
    Da ist mir wertvolle Zeit flöten gegangen.

    Heute bekam ich die Info, in Frankfurt zur JA Prüfung, waren nicht nur die Hilfsmittel zugelassen, die auf der Einladung standen, sondern auch die IFRS-Texte?????
    Es gab ein paar Prüflinge, die die IFRS-Texte auch dabei hatten und mit benutzen durften...... sie hätten die Info von der IHK!?! Die Aufsicht hat das dann mit dem `Zuständigen` der IHK geklärt und gab nach ca 20 Min., für die Texte frei.
    Ob man sie nun brauchte, lassen wir mal dahin gestellt.....


    Warum gib es hier so unterschiedliche Infos??

    Ich dachte das ist eine Prüfung, wo wir ALLE die gleiche Chance haben zu bestehen!!
    Es ist doch eine Zentrale-Prüfung, Bundesweit, gleicher Tag und Uhrzeit.


    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

    Bin gespannt, was ihr zu berichten habt :-)
    Gruß
    Chancen-123

  8. #48
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    06.09.2016
    Beiträge
    10
    So Hallo ihr Lieben,
    ich möchte auch mal meinen Senf zu der Prüfung abgeben.
    Erstmal bin ich ganz beruhigt, dass nicht alle sage, dass die Prüfung so super easy war (so hab ich das in Facebook bis jetzt nur rausgelesen). Mein Problem war natürlich, dass ich Wertpapiere und Beteiligungen auf Lücke hatte und nicht dachte, dass du dazu zwei Aufgaben dran kommen...naja egal, ich hab was dazu hingeschrieben. Bei Sachverhalt 2 von Aufgabe 2 hab ich leider nichts lösen können. Aufgabe 5 war super verwirrend, weil einfach viel zu viele Angaben in der Aufgabe waren. Alles in allem fand ich die Prüfung so lala...dachte eigentlich da es die eigentlich letzte Prüfung (oder vorletzte?) nach alter Verordnung ist wird die IHK da auch Aufgaben nehmen, die so in den letzten Jahren auch dran kamen - naja leider nicht der Fall.
    Mal was zu Teil A (hier hat ein Teil aus unserem Kurs mitgeschrieben): das ist doch das allerletzte von der IHK das es eine unlösbare Aufgabe in die Prüfung schafft? Ich mein werden die Aufgaben bevor sie verteilt werden, nicht nochmal kontrolliert?
    Naja jetzt nach vorne schauen - am Dienstag hoffentlich IFRS rocken
    LG Jule

  9. #49
    Neuer Benutzer Site AdminPost Rank 1
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    13
    Hallo zusammen,

    würde gerne eure Meinungen hören zu den folgenden Lösungsansätzen der Aufgaben:

    1.1 Ansatz WP bei Verkauf mit Durchschnittsmethode berechnet? Glaube da stand etwas von dauerhaft, deswegen WP des AV?
    2.2 Obligation: Kauf musste von den AK abgezogen werden?
    3. Herstellungskosten oder Anschaffungskosten? Halle handelsr. 25 J. abschreiben und StR 3%?
    5.1 Transportkosten = Gemeinkosten (da aus BAB), somit kein Ansatz bei AK? Bonus in 2017?

    Danke im Voraus.
    Geändert von Keven (21.09.2017 um 21:22 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Herbst 2017 - Teil A - KLR - 12.09.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2017, 08:01
  2. Herbst 2017 - Teil A - FiWi/FiMa - 12.09.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 21:57
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 12:56
  4. Frühjahr 2017 - Teil B - JA national - 10.03.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 08:38
  5. Frühjahr 2017 - Teil A - FiWi/FiMa - 09.03.2017
    Von Bert82 im Forum IHK Prüfung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 16:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •